Dance Smart

Dance Smart ist ein internationales Projekt von Anne-Lore Zimmermann (ehemalige Deutsche Meisterin, Trainerin A und Feldenkraispädagogin, Deutschland) und Yoni Zaluski, (Bewegungsspezialist, Golflehrer und Feldenkraislehrer, Denver, USA) zur Verbesserung der Bewegungsqualität im Tanzsport.

Mit Hilfe speziell am Tanzsport ausgerichteter Bewegungssequenzen, lernen die Schüler dabei die Funktion und Organisation ihres Körpers spüren und die Koordinationszusammenhänge ihres Nervensystems kennen. Es ist nämlich das Nervensystem mit seiner Schaltzentrale, dem Gehirn, das maßgeblich die Geschmeidigkeit der Bewegungen bestimmt, und nicht die Muskulatur. Diese ist lediglich für die Ausführung der gegebenen Befehle zuständig.

Durch zunächst aufmerksames Spüren der Bewegungen und ihrer Variationsmöglichkeiten, verbessert sich die Qualität der gesamten Bewegung. Sie wird runder, stabiler und balancierter. Sie können ihre Muskeln gezielter ansprechen und Ihre Aktionen werden präziser. Die Tänzer wissen besser: „was sie tun“ und das erleichtert auch allen Trainer die Arbeit mit ihren Schülern und die Tänzer gehen schonender mit ihrem Körper um, da sie lernen, diesen effektiver einzusetzen.

» www.dancesmartnow.com

« zurück